Die Umgestaltung nimmt Form an…

Die alten Tapeten sind ab, es wurde gespachtelt und gestrichen.
Jetzt geht es in die heiße Phase der Renovierung: die neuen Tapeten kommen an die Wände und damit lässt sich jetzt schon so langsam erahnen in welche Richtung es gehen wird.

So viel sei verraten: hier und da wird es romantisch und woanders klassisch mit besonderen Akzenten… wir halten Sie auf dem Laufenden.

Und wenn Sie es kaum noch abwarten können, die ersten Zimmer sind schon Ende Januar / Anfang Februar bezugsfertig, dann buchen Sie gleich hier Ihren nächsten Aufenthalt und Sie können die ersten sein, die die Nacht in unseren neugestalteten Zimmern verbringen dürfen!

Renovierungen 2022

Es ist mal wieder so weit.
Einige unserer Zimmer brauchen ein Update.
Darunter auch das beliebte Zimmer 55 im Haus am Münsterplatz.
Wir wissen, dass für viele unserer liebgewonnenen Gäste dieses Zimmer den Flair des Hauses besonders widergespiegelt, jedoch kommen wir nun nicht mehr umhin, ihm ein neues und etwas moderneres Gesicht zu geben.
Sie können sich jedoch sicher sein, dass unsere Inhaberin Doris Hunn, wie auch bei allen anderen neugestalteten Zimmer, ein liebvolles und stilvolles Händchen bei der Auswahl von Tapete, Teppich und Vorhängen hatte und der Flair des Oberkirchs auf jeden Fall erhalten bleibt. Eben nur ein wenig moderner!

Auch unsere Suiten 56 und 59 werden renoviert und erstrahlen schon bald in einem neuen, aber trotzdem bekannten Glanz.

Wenn Sie es nun kaum noch abwarten können, in einem dieser neugestalteten Zimmer alle Annehmlichkeiten des Oberkirch zu genießen, dann buchen Sie doch gleich hier Ihr Zimmer ab März 2022 zum Beispiel um den Frühling in Freiburg zu begrüßen!

Unser Angebot
– Magischer Herbstwald-
entführt Sie den Schwarzwald

Der Nebel steigt, es fällt das Laub; Schenk ein den Wein, den holden! Wir wollen uns den grauen Tag Vergolden, ja vergolden!
Aus dem „Oktoberlied“ von Theodor Storm

Sonnenstrahlen über Nebelschwaden –
magisch ist der Schwarzwald
im Herbst!
Erkunden Sie die Genießerpfade
des Schwarzwalds!
Mit Lunchpaket & Tageskarte für die regionalen
Verkehrsmittel geht‘s auf Abenteuer-Tour.

Buchen Sie jetzt Ihr Erlebnis-Angebot >>> im goldenen Oktober und lassen Sie sich von der Magie des Schwarzwaldes verzaubern!

Unsere Gästemappe ist digitalsiert!

Telefon und Gästemappe integriert in einem Tablet.

Wir haben die Zeit des Lockdows genutzt und viel Zeit in die Digitalierung investiert.

Unsere Zimmer sind ab jetzt mit modernen Tablets ausgestattet. Auf diese haben wir unsere Gästemappe integriert und auch das Telefonieren mit der Rezeption ist über diese möglich.

Unsere Gästemappe bietet viele interessante Informationen. Egal ob Sie ein Taxi bestellen möchten, zum Abendessen im Restaurant reservieren, einen tollen Ausflugstipp für alle Wetter- und Gemütslagen brauchen oder einfach nur durch das world wide web surfen möchten, vieles ist möglich.

Wenn Sie Lust haben schon einmal hineinzuschnuppern und noch Anregungen und Tipps für einen Aufenthalt in Freiburg suchen, dann stöbern Sie hier schon vorab durch unsere neue Gästemappe.

Freuen Sie sich auf Freiburg!

… eine Liebeserklärung an unsere Stadt

Manchmal weiß man erst so richtig zu schätzen was man hat, wenn man es (temporär) nicht mehr nutzen kann. Wie sehr haben wir sie vermisst, die kleinen Ausflüge, die Städtereisen, die Alltagsfluchten die aus einem Wochenende einen Kurzurlaub mit bestem Erholungsfaktor gemacht haben!

Und wie sehr freuen wir uns darüber, dass sie jetzt endlich wieder möglich sind! Vielleicht wird grenzüberschreitendes Reisen und die fernen Länder noch für eine längere Weile unerreichbar bleiben – doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Freuen Sie sich darauf, statt fernen Ländern einmal die Breisgau-Metropole Freiburg zu entdecken! Sie ist ebenso Schauplatz zahlreicher historischer Bestseller-Romane wie der brandaktuellen Netflix-Serie Biohackers und zieht mit ihrer farbenfrohen Vielfalt jeden in ihren Bann. Kinder erfreuen sich daran, in dem Netzwerk aus Bächle zu planschen, in dem Flüsschen Dreisam zu spielen oder im Tiergehege Mundenhof exotische wie heimische Tiere in ihren großzügigen Freigehegen zu beobachten. Für junge Erwachsene ist die Universitätsstadt mit ihrem Studentenleben und ihrem Freizeitangebot ein absoluter Magnet. Sie punktet mit ihrer Nähe zur Schweiz, zum Bodensee und nach Frankreich; mit ihrem sonnenverwöhnten warmen Klima und ihrer Nähe zum sagenumwobenen Schwarzwald. Zu jeder Jahreszeit, für jeden Anlass hat diese Stadt etwas zu bieten; für Liebhaber von Kunst, Kultur, Shopping und Gastronomie ebenso wie für die vielen Sportbegeisterten, die zu Freizeitaktivitäten hierher pilgern. Ein Mekka für Mountainbiker, ein Paradies für Genusswanderer, ein Spinnennetz aus Radwegen in alle Richtungen, und alle treffen sich in den zahlreichen Restaurants um ihre Tage voller Erlebnisse mit feinen badischen Spezialitäten und den dazugehörigen hervorragenden regionalen Weinen ausklingen zu lassen. Freiburg ist Ausgangsort vielfältigster möglicher Aktivitäten, für jedes Alter und jeden Geschmack.

Lassen Sie sich inspirieren – Freiburg ist zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass eine Reise wert. Wir lieben unsere Stadt in all ihrer Vielfalt und sind Ihnen auch gerne beim Zusammenstellen Ihres persönlichen Programms behilflich – jetzt wo wir Sie endlich wieder willkommen heißen dürfen brennen wir geradezu darauf!

Endlich wieder Oberkirch!

Seit Mai 2021 dürfen wir unser Restaurant und unser Hotel wieder für Sie öffnen und Sie umsorgen. Damit dies auch sicher gelingt, gelten die folgenden Regeln zu beachten (Stand: 12. Januar 2022):

Update: Ab dem 12. Januar 2022 wird die in Baden-Württemberg gültige “Alarmstufe II” vorerst eingefroren, gilt also unabhängig von den Zahlen (mindestens) bis zum 01. Februar 2022 weiter. Außerdem wurde die Maskenpflicht zu einer FFP-2-Maskenpflicht verschärft.

Es gilt für das Restaurant:

  • «2G» für alle, die ihre Zweitimpfung mit AstraZeneca, BioNtech oder Moderna vor nicht mehr als drei Monaten erhalten haben
  • «2G» für alle, die vor weniger als drei Monaten ihre Johnson & Johnson-Impfung bekommen haben
  • «2G» für alle, die geboostert sind
  • für alle anderen gilt «2G+» (geimpft oder genesen + getestet)

Für Hotelgäste ohne Frühstück gilt ebenfalls weiterhin «2G», es sei denn es handelt sich um eine Dienstreise. Sie dürfen also nur im Hotel übernachten, falls Sie geimpft oder genesen sind.

Restaurant:

  • Wie schon in der letzten Zeit benötigen wir Ihre Kontaktdaten zur Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter. Gerne können Sie hierfür die LUCA APP nutzen.
  • Es gelten in den Innenräumen unseres Restaurants die «2G+»: Wir benötigen dann von Ihnen wieder vor Betreten unserer Räumlichkeiten einen Nachweis, dass Sie entweder
    – vollständig geimpft sind (2. Impfung liegt mindestens 14 Tage zurück)
    ODER
    genesen sind (als Nachweis ist ein mindestens 28 Tage und maximal 3 Monate alter positiver PCR oder äquivalenter Test vorzulegen)
    PLUS: Auch geimpfte oder genesene Personen benötigen einen negativen Antigen-Schnelltest, der weniger als 24 Stunden alt ist. Dies gilt auch für das Hotelfrühstück!
  • Ausgenommen von der Testpflicht sind Personen, die bereits eine «Boosterimpfung» erhalten haben sowie alle, deren letzte Impfung zum vollständigen Impfschutz (Zweitimpfung BioNtech, Moderna oder AstraZeneca oder Erstimpfung Johnson&Johnson) nicht mehr als drei Monate zurück liegt oder für die keine Empfehlung zur Booster-Impfung durch die STIKO besteht
  • Sie müssen ein gültiges Ausweisdokument im Original vorlegen, das wir kontrollieren müssen
  • Ihren digitalen Impfnachweis müssen wir mit der Cov-Pass-Check-App kontrollieren
  • Für unsere Hotel- und Restaurantgäste bieten wir zum Selbstkostenpreis von 5,- € einen hausinternen Schnelltest durch qualifiziertes Personal an. Bitte beachten Sie, dass dieser Test nur innerhalb unseres Hauses gültig ist!
  • Ausgenommen sind von den Regeln:
    – Alle Personen unter 18 Jahren
    – Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Ärztlicher Nachweis nötig)
    Diese Personen dürfen nach wie vor mit einem tagesaktuellen Antigentest (Schnelltest) unser Restaurant betreten >Testzentren in Freiburg
  • Solange Sie nicht am Tisch sitzen, ist das Tragen einer FFP2-Maske – akzeptiert sind Masken nach den Normen KN95-/N95-/KF94-/KF95 – obligatorisch

Informationen über den Eintritt der jeweiligen Stufe veröffentlicht das Landesgesundheitsamt unter diesem Link

Hotel:

Für das Hotel gelten weiterhin die «2G» Regeln. Für Dienst- und Geschäftsreisende gibt es Ausnahmen für die Beherbergung («3G»), jedoch nicht für die Gastronomie. Davon betroffen ist auch das Hotelfrühstück. Dort gilt auch für Geschäftsreisende «2G+», sofern sie nicht geboostert sind oder die oben erwähnte Drei-Monats-Regel greift!

Außerhalb Ihres Zimmer ist das Tragen einer FFP2-Maske – akzeptiert sind Masken nach den Normen KN95-/N95-/KF94-/KF95 – obligatorisch

Für unsere Gäste aus dem Ausland:
Seit dem 14. Mai 2021 gilt nur noch die Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundes, sie löst die alte des Landes Baden-Württemberg ab.
Bei Einreise für weniger als 24 Stunden (Tagesgäste) entfällt die Anmelde- sowie die Absonderungspflicht (Quarantäne)
Auch bei Einreise gelten Sonderregelungen für Geimpfte und Genesene.
Weiterführende Informationen finden Sie auf der

>Website des Landes Baden-Württemberg

Unser Hygienekonzept
Selbstverständlich verfügen wir den Anforderungen entsprechend über ein ausführliches Hygienekonzept. Details dazu finden Sie >hier

Freiburger Stadtjubiläum wagt einen erneuten Versuch

900 Jahre jung – das ist der Slogan des Freiburger Stadtjubiläums zum 900. Geburtstag unserer schönen Stadt.

Im Jahr 2020 ist dieses leider ein Opfer der Pandemie geworden, aber auch mit 900 + 1 Jahr lässt es sich noch feiern und so plant die Stadt nun für die Woche vom 08. bis 14. Juli 2021 eine Festwoche, die die 900 Jahr Feier zu einem feierlichen Abschluss bringen soll.

Haben Sie jetzt Lust bekommen unsere 900 Jahre junge Stadt bei besten Sommerwetter zu erleben und etwas Stadtgeschichte aus den vergangen Jahrhunderten auf sich wirken zu lassen?

Dann buchen Sie doch schon heute hier Ihren Aufenthalt bei uns im Oberkirch, denn so sind Sie mittendrin.

Entdecken Sie mit unseren Angeboten Freiburg und die Region

Während die Türen des Oberkirch noch geschlossen sind, arbeiten wir dahinter mit Freude an unseren Erlebisangeboten mit den wir Ihnen den Aufenthalt bei uns versüßen möchten.

Viele dieser Angebote sind schon buchbar. Wir haben für jeden Monat und jede Jahreszeit etwas spannendes für Sie vorbereitet.

Wenn Sie Lust auf Vorfreude haben, dann stöbern Sie schon einmal hier in unserem Angebotskalender.

Infektionszahlen in Freiburg sinken

Der Frühling bringt die Hoffnung nach Freiburg und ins Oberkirch zurück.
Seit dieser Woche liegt die Zahl der Neuinfektionen in 7 Tagen in Freiburg, im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Landkreis Emmendingen bereits unter 30 auf 100.000 Einwohner. Unsere Region ist auf einem guten Weg, daher hoffen wir, dass wir bald wieder unsere Türen für unsere Gäste öffnen dürfen.

Die aktuellen Zahlen zur Corona-Lage in Freiburg und Baden-Württemberg finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.freiburg.de/pb/,Lde/1531541.html

Freiburgs Geschichte – “live” während des Lockdowns

Lassen Sie sich online in Freiburgs Geschichte entführen!

So vieles fehlt uns im derzeitigen Lockdown, wir fühlen uns eingesperrt und in unserem Entdeckerdrang eingeschränkt – doch es entstehen auch neue Formate und neue Möglichkeiten!

Seit vielen Jahren schon führt uns die Firma “Historix” mit Schauspielern auf einzigartige und originelle Art und Weise durch die Freiburger Stadtgeschichte. Es gibt selbstverständlich ganz klassische Führungen für alle die zum ersten Mal in Freiburg sind und einen Überblick über die Stadtgeschichte bekommen möchten. Doch wirklich spannend sind die je nach Jahreszeit, Tageszeit und Anlässen immer wieder wechselnden Themenführungen – so wird die Stadtgeschichte lebendig. Selbst Freiburger die meinen ihre Stadt gut zu kennen entdecken immer wieder neue Aspekte, Anekdoten, Geschichten und Geschichtchen zu ihrer Heimat!

Jetzt während des Lockdowns hat sich das Team um Gründer Hartmut Stiller etwas neues ausgedacht und führt digital und dennoch Live jeden Donnerstag und immer wieder Sonntags durch Freiburgs Straßen – und auch durch weniger bekannte Orte. Wechselnde Themen machen Lust auf Freiburg – und das ganz bequem daheim von der Couch aus. Stöbern Sie auf der >facebook-Seite unseres Partners und lassen Sie sich inspirieren!