Endlich Münster-Mapping

Vom 15. Oktober bis zum 24. Oktober 2021 findet mit dem «Münster-Mapping» der Epilog zu den Feierlichkeiten des Freiburger Stadtjubiläums statt.

Das Münster wird zum Leuchten gebracht!

Das ursprünglich für den März 2020, dann mehrfach verschobene, so genannte Münster-Mapping findet nun als Epilog zum Stadtjubiläum vom 15. bis 24. Oktober 2021 statt.

20 Großprojektoren werden die Fassade des Münsters auf der dem Oberkirch zugewandten Seite in eine riesige Leinwand verwandeln, auf der dann die Geschichte Freiburgs und des Baus des Wahrzeichens unserer Stadt in Bildern erzählt wird – von 1120 bis heute.

Diese einmalige Aktion werden Gäste und Einwohner/innen Freiburgs nun im Oktober genießen können – Gäste des Oberkirch sogar vom Logenplatz aus (aus unseren Exclusive-Zimmern und Suiten).

Die genauen Spielzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie hierbuchen Sie doch gleich Ihr Zimmer ist und genießen Sie die Illumination aus der ersten Reihe!