Weihnachtsgrüße

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

Joseph von Eichendorff

Liebe Gäste und Freunde des Oberkirch,

die uns so bekannten Worte von Joseph von Eichendorff haben in diesem Jahr eine besondere Bedeutung für uns. Sogar im sonst so lebendigen, quirligen Zentrum von Freiburg ist es derzeit eher still. Wir erleben eine außergewöhnliche Weihnachtszeit und werden als Gastgeber von Herzen zum ersten Mal in diesem Jahr nicht wie sonst an den Feiertagen für unsere Gäste da sein.
Wir möchten uns bei allen Gästen und Freunden bedanken, die uns in diesem schwierigen Jahr
die Treue gehalten, uns unterstützt haben und die wir trotz aller Umstände entweder in unserem Restaurant oder mit unserem außer-Haus-Service kulinarisch verwöhnen durften.

Wir wünschen allen unseren Freunden und Gästen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest in den Kreisen der Familie und freuen uns, wenn wir Sie im nächsten Jahr alle wiedersehen dürfen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Auf bald, herzlichst
Ihre Doris Hunn und die ganze Oberkirch Team