Die Kastelburg bei Waldkirch wurde im 13. Jahrhundert von den Herren von Schnabelburg, Eschenbach und Schwarzenberg erbaut und verfällt seit einem Brand 1634 zur Ruine. Die Außenmauer ist zum großen Teil erhalten, der Bergfried wurde wieder aufgebaut – insgesamt ist die Kastelburg mir ihrem Ausblick über das Elztal ein schönes Ausflugsziel, nicht nur für Kinder!

Der Ritterwanderweg beginnt am Bahnhof Waldkirch und folgt 8 Ritterfiguren die über das Leben der Ritter erzählen bis zur Burgruine.

Länge (einfache Strecke): 1 km, 90 Höhenmeter, Dauer ca 0,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Einkehrmöglichkeiten in Waldkirch

Anreise:

Mit der Breisgau-S-Bahn erreichen Sie den Bahnhof Waldkirch im 15-Minuten-Takt in ca 30 Minuten
Mit den Auto erreichen Sie Waldkirch in ca 30 Minuten.

Unsere aktuellen Restaurantöffnungszeiten:

im Mai:

Montag: geschlossen, am 23.05.22 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

Dienstag bis Donnerstag: 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr und 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet
Dienstag, 17. Mai 2022 von 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet
Donnerstag, 26. Mai 2022 (Christi Himmelfahrt) von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

Freitag und Samstag: 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

Sonntag: geschlossen

im Juni:

Montag: geschlossen, am 13.06.22 und 20.06.2022 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

***

Dienstag: 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet
am 21.06.2022 geschlossen
am 28.06.2022 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr und 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

***

Mittwoch: 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet
am 15.06.2022 geschlossen
am 01.06.2022 und 29.06.2022 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr und 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

***

Donnerstag: 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr und 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet
am 09.06 2022 von 17:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

***

Freitag und Samstag: 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet

***

Sonntag: geschlossen


Große Karte von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Nachmittagskarte mit kalten und warmen Speisen freitags und samstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freiburg-Menü

– Eine Initiative von Freiburger Gastronomen und der FWTM –

Als besonderes Angebot für unsere Gäste haben wir gemeinsam ein nachhaltiges Qualitätssiegel mit den folgenden Kennzeichen entwickelt:

  • Die Gerichte des Freiburg-Menüs werden konsequent aus mindestens 70% aus der Region stammenden Zutaten zubereitet
  • Die Zutaten kommen aus Betrieben aus einem Umkreis von maximal 130km um Freiburg
  • Inhaltlich ist jeder Gastronom frei in seiner kreativen Gestaltung und bietet zu seinem eigenen Haus und seiner Küche passende Speisen an
  • Alle Gerichte, die Bestandteil des Menüs sind, werden in der Speisekarte mit dem Freiburg-Logo gekennzeichnet
  • Das Freiburg-Menü wird ganzjährig angeboten und wechselt mindestens 4x im Jahr um die Regionalität und die Saisonalität zu unterstreichen
  • Zur Transparenz informieren wir Sie gerne über die genaue Herkunft der Produkte
  • Zum Menü passend werden regionale Getränke wie Wasser, Säfte, Bier, Wein und Spirituosen angeboten

Wir freuen uns sehr, Teil dieser Initiative zu sein und den kulinarischen Reichtum unserer Region in den Vordergrund stellen zu können – wir wünschen guten Appetit!

Einen Tisch anfragen:

X