Deutschlands höchste Wasserfälle

Die Triberberger Wasserfälle sind mit ihrer Fallhöhe von 136m und den sieben Stufen zu jeder Jahrezeit ein beeindruckendes Naturschauspiel.
Die Besucher können sich über drei verschiedene Wege, den Kulturweg, den Kaskadenweg und den Naturweg über Pflanzen, Tiere und die Geschichte auf verschiedenen Schautafeln informieren.
Für Nachtschwärmer werden die Wasserfälle sogar ab 22 Uhr beleuchtet.
Auch für Kinder ist der Besuch der Triberger Wasserfälle ein außergewöhnliches Erlebnis, jedoch sind die Wege für Ausflüge mit dem Kinderwagen nicht geeignet.

Anreise:

Mit der Regionalbahn ab Freiburg Hauptbahnhof Richtung Offenburg fahren. Dann erfolgt Umstieg in Offenburg in den Regional Express Richtung Konstanz, Ausstieg in Triberg. Fahrzeit 1h 40 min.
Mit dem Auto ab Freiburg auf der B31 Richtung Donaueschingen. Der Abfahrt Buchenbach/St. Märgen folgen und gleich rechts auf die Höllentalstraße abbiegen und dieser 4 km folgen bis zur Abzweigung rechts in den Spirzenstraße. Auf dieser bleiben und nach 8 km links auf die B500 Beschilderung Richtung Triberg/Furtwangen fahren. Bis Triberg der B500 folgen. Fahrzeit ca. 1h

78098 Triberg im Schwarzwald
Weitere interessante Informationen finden Sie hier: https://www.schwarzwald-tourismus.info/attraktionen/deutschlands-hoechste-wasserfaelle-67aaf32b63