Einer der größten Wasserfälle Europas

Beeindruckende 23 m hoch und 150 m breit – der Rheinfall bei Schaffhausen zählt zu den größten und wasserreichsten Wasserfällen Europas. Er ist westlich vom unteren Bodensee in der Schweiz gelegen.
Von verschiedenen Plattformen aus bekommt man atemberaubende Ausblicke auf die gewaltigen Wassermassen.
Neben einer Rundfahrt mit dem Schiff ist das Schloss Laufen mit seinen alten Gemäuern und dem Ausblick auf den Rheinfall sehr zu empfehlen. Das Restaurant des Schlosses bietet außerdem kulinarische Genüsse mit spektakulärer Aussicht.

Anreise:

Mit dem ICE von Freiburg aus nach Basel (badischer Bahnhof) fahren. Dort steigen Sie in den IRE der Schweizer Bundesbahn um und fahren bis Schaffhausen, dort wechseln Sie in die S-Bahn nach Dachsen. Fahrzeit ca. 1h 50 Minuten

Mit dem Auto ab Freiburg der B31 Richtung Donaueschingen 70 km durch den Schwarzwald bis zur Autobahn A81 folgen. Die Auffahrt Richtung Singen/Landau/Konstanz nehmen und weitere 33 km bis zum Ende fahren. Die A81 mündet hier in die B34 und die führt dann in die Schweiz und wird dort zur E41. Folgen Sie nun der E41 bis Schaffhausen und weiter über die A4 bis zur Abfahrt Dachsen. Fahrzeit ca. 1h 45min
Wichtiger Hinweis: bitte denken Sie an die Schweizer Vignette, wenn Sie mautpflichtige Straßen wie die A4 benutzen

Weitere Informationen zum Rheinfall und zur Anfahrt finden Sie >hier