Länge: 11 km, 460 Höhenmeter, Dauer ca 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel – festes Schuhwerk erforderlich und nicht kinderwagentauglich
Einkehrmöglichkeiten mehrfach vorhanden (Schluchsee-Ort, Aha)

Freiburg ist die ideale Basis für Ausflüge in den Hochschwarzwald! Sollte es im Sommer so richtig warm werden, dann lädt der Schluchsee an dem diese Tour beginnt und endet zu einem erfrischenden Bad ein.
Der Jägersteig ist als Genießerpfad sowie als Premiumwanderweg ausgezeichnet und gehört sicherlich zu einer der schönsten Routen für einen Schwarzwald-Ausflug.

Ab der Bahnstation Aha folgt man einem recht steilen Aufstieg auf den Bildstein, von wo aus man bei gutem Wetter einen Blick über den gesamten Schluchsee bis hin zu den Schweizer Alpen genießen kann. Danach folgt der Jägersteig sehr malerischen kleinen Pfaden durch den Wald. Bei Sonnenschein zeichnet das Spiel aus Sonne und Schatten ein hübsches Muster auf den moosbewachsenen Waldboden, bei neblig-feuchtem Wetter hat man das Gefühl geradezu eine Sage über mystische Fabelwesen zu betreten. Das letzte Stück des Jägersteigs führt entlang der Seepromenade zurück zum Ausgangsort, hier kann man bei gutem Wetter eine kleine Schwimm-Pause einlegen.

Anreise:

Mit der Breisgau-S-Bahn erreichen Sie den Bahnhof Aha im 15-Minuten-Takt in ca einer Stunde.
Mit den Auto ist Aha ebenfalls in ca 1 Stunde zu erreichen – wir empfehlen allerdings wegen einem Mangel an Parkplätzen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.