Oktober 2020

Dies ist eine mehrmals stattfindende Veranstaltung

17Okt20:0021:30How to date a femistTheater Freiburg (Kleines Haus)Kulturtipp:Schauspiel in Freiburg

Mehr

Veranstaltungsdetails

Samantha Ellis


Eigentlich steht die selbstbewusste Londoner Jüdin Kate auf Machos. Doch dann verliebt sie sich in Steve – in einem Frauencamp aufgewachsen und überzeugter Feminist. Steve ist so, wie Männer eigentlich sein sollten: sensibel, überaus rücksichts- und respektvoll gegenüber Frauen. Was Kate manchmal ganz schön auf die Nerven geht und ihrem Sinn für Erotik widerspricht. Wie gehen Feminismus und ihre Schwäche für Mistkerle zusammen? Und kann ein Mann wirklich Feminist sein?
Die britische Autorin Samantha Ellis hat eine schnelle, geistreiche Komödie geschrieben, in der zwei Darsteller_innen nicht nur die beiden Liebenden spielen, sondern auch noch in fliegendem Wechsel ihre jeweiligen Elternteile und Ex-Geliebte verkörpern.

Quelle: Veranstalter

Zeit

(Samstag) 20:00 - 21:30

Ort

Theater Freiburg (Kleines Haus)

Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg im Breisgau

X