Juni 2022

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung

18Jun19:0021:00Was wir hörten, als wir wurden, wer wir sindTheater Freiburg (Werkraum)Kulturtipp:Schauspiel in Freiburg

Veranstaltungsdetails

Eine Mehrgenerationen-Revue // Uraufführung

Es gibt diese Momente, in denen entscheidet sich alles. Meistens merkt man es ihnen nicht an. Lukas zum Beispiel stapft in den 90ern auf Klassenfahrt durchs Watt, auf dem Walkman Nick Cave und in sich die Gewissheit, dass ihn niemand versteht. Doch dann begegnet er seinem Schicksal: Das Schicksal hat schlechte Haut und schöne Augen, heißt Lisa und kommt aus Niedersachsen. Und Lisa! Liebt! Nick! Cave! AUCH! Die entstehende Brieffreundschaft führt Lukas auf ein Konzert und in die Arme einer neuen Frau, sie wird zum Anfang einer anderen Geschichte …
All das wäre ohne Nick Cave nie passiert! Ist sie das – the power of music? Denn obwohl die wirklich entscheidenden Momente oft unscheinbar daherkommen, haben sie doch eines gemeinsam: Diesen einen Song, der einmal alles verändert hat.

Wie lassen sich verschiedene Lebenswege über den Soundtrack erzählen, der sie begleitet hat? Regisseurin Inda Buschmann geht in einer Stückentwicklung mit Freiburger_innen dieser Frage nach. Die Gruppe lauscht dem Sound der eigenen Biografien: Wie klangen die Momente des Auf- und Abbrechens? Der Selbstfindung und der Orientierungslosigkeit? Welche Tracks haben die Kraft, eine Gemeinschaft aus uns zu machen und war am Ende vielleicht doch nur der Bossanova schuld an allem?

Quelle: Veranstalter

Mehr

Zeit

(Samstag) 19:00 - 21:00

Ort

Theater Freiburg (Werkraum)

Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg im Breisgau

Freiburg-Menü

Une initiative des restaurateurs Fribourgois et de l’office du tourisme FWTM –

En tant qu’offre spéciale pour nos clients, nous avons développé ensemble un label de qualité durable avec les caractéristiques suivantes :

  • Les plats faisant partie du Menu de Fribourg sont systématiquement préparés à partir d’au moins 70 % d’ingrédients de la région
  • Les ingrédients proviennent de fournisseurs situés dans un rayon maximum de 130 km autour de Fribourg
  • En termes de contenu, chaque restaurateur est libre dans sa conception créative et propose des plats qui conviennent à sa propre maison et cuisine
  • Tous les plats qui font partie du menu sont marqués du logo Fribourg sur le menu
  • Le menu de Fribourg est proposé toute l’année et change au moins 4 fois par afin de mettre en avance la régionalité et la saisonnalité
  • Pour plus de transparence, nous sommes heureux de vous informer sur l’origine exacte des produits
  • Des boissons régionales telles que de l’eau, des jus de fruits, de la bière, du vin et des spiritueux sont proposées pour accompagner le menu

Nous nous réjouissons de faire partie de cette initiative et de pouvoir mettre la richesse culinaire de notre région au premier plan – nous vous souhaitons un bon appétit !

Einen Tisch anfragen:

X