April 2022

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung

23Apr18:0022:00Faust I + IIDouble FeatureTheater Freiburg (Großes Haus)Kulturtipp:Schauspiel in Freiburg

Veranstaltungsdetails

Erst die kleine, dann die große Welt des Faustischen Universum: Das Theater Freiburg zeigt FAUST I und II als Double Feature.

FAUST I
Der Gelehrte Faust sieht keinen Erkenntnisgewinn mehr in Lehre und Wissenschaft. „Das verfluchte hier!“ erscheint ihm wertlos. Doch Stillstand ist für Faust, den Archetyp der Moderne, keine Option. Getrieben vom Wissensdurst, Ablenkungssucht und unstillbaren Verlangen, möchte er die Grenzen seines Selbst erweitern, den peinigend unüberwindlichen Graben zwischen Geist und Körper, Phantasie und Realität überwinden. Da erscheint ihm eine Wette mit dem Teufel als willkommenes Mittel: Rastlos stürzt sich Faust mit Mephistopheles ins Rauschen der Zeit und begleitet ihn auf eine Reise in menschliche Abgründe …

FAUST II
Im zweiten Teil der Tragödie wartet die große Welt auf Faust: Faust steigt hinab bis zu den Müttern, Mephisto stellt sich – trotz Abneigung – seiner vorchristlichen Verwandtschaft und Helena wagt den Sprung von der Antike ins Mittelalter. Unterdessen trägt sich Bedeutsames zu im Laboratorium des Wissenschaftlers Wagner: Nach geheimer Rezeptur erforscht er nichts Geringeres als die Kreation von Leben (ganz ohne müßige menschliche Vereinigung…). Im Reagenzglas erblickt Homunkulus das Licht der Welt und formuliert nur einen einzigen Wunsch: Im besten Sinn zu entstehen… In einem wilden Reigen entführt der polnische Regisseur Krzysztof Garbaczewski sein Publikum in die unendlichen Weiten des Goethe‘schen Universums: Von der Natur zur Kultur, von der antiken griechischen Mythologie bis zur Literatur des Mittelalters, von Kriegskunst, Wissenschaft und Philosophie über Kapital und Weltenbau, bis hinein ins Anthropozän…

Der polnische Regisseur Krzysztof Garbaczewski inszeniert Fausts Sinnessuche zwischen Himmel und Hölle, Liebe und Tod, virtueller und realer Welt. In FAUST verbindet Garbaczewski Film, Theater und Virtual Reality zu einer neuen Kunstform und lässt – live auf der Bühne und in den digitalen Räumen virtueller Technologien – Schauspieler_innen und Avatare, analoges und virtuelles Spiel aufeinandertreffen. Entstanden ist ein magisch-realistischer Trip in die Abgründe des Faustischen Unbewussten.
FAUST II ist eingeladen zu dem Segal Film Festival 2022 in New York, einem internationalen Theater- und Filmfestival.

Quelle: Veranstalter

Mehr

Zeit

(Samstag) 18:00 - 22:00

Ort

Theater Freiburg (Großes Haus)

Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg im Breisgau

Share Your Thoughts

Freiburg-Menü

Une initiative des restaurateurs Fribourgois et de l’office du tourisme FWTM –

En tant qu’offre spéciale pour nos clients, nous avons développé ensemble un label de qualité durable avec les caractéristiques suivantes :

  • Les plats faisant partie du Menu de Fribourg sont systématiquement préparés à partir d’au moins 70 % d’ingrédients de la région
  • Les ingrédients proviennent de fournisseurs situés dans un rayon maximum de 130 km autour de Fribourg
  • En termes de contenu, chaque restaurateur est libre dans sa conception créative et propose des plats qui conviennent à sa propre maison et cuisine
  • Tous les plats qui font partie du menu sont marqués du logo Fribourg sur le menu
  • Le menu de Fribourg est proposé toute l’année et change au moins 4 fois par afin de mettre en avance la régionalité et la saisonnalité
  • Pour plus de transparence, nous sommes heureux de vous informer sur l’origine exacte des produits
  • Des boissons régionales telles que de l’eau, des jus de fruits, de la bière, du vin et des spiritueux sont proposées pour accompagner le menu

Nous nous réjouissons de faire partie de cette initiative et de pouvoir mettre la richesse culinaire de notre région au premier plan – nous vous souhaitons un bon appétit !

Einen Tisch anfragen:

X