April 2022

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung

24Apr18:0019:30Vampire, Blut und böse BubenGhost-Walk mit spannenden Geschichten rund um Spuk, Folter und grausame HerrscherKulturtipp:Historix-Tours StadtführungenAm Predigertor Freiburg

Veranstaltungsdetails

Dracula und der pfählende Minnesang, das Mädchen und der Untote, das Münster und die Schäferstündchen: Die zahllosen Gräuel der Freiburger Stadtgeschichte klappen einem die Fußnägel hoch! Und wenn Sie dann noch hören, was manche Habsburger für Vollpfosten waren und wie blutgetränkt der eine und andere Platz in Freiburg ist … Und weshalb kam das „Hellele“ nach seinem wieder zurück zu seiner Mutter!
All‘ diesen Fragen geht Historix-Tours bei diesem kurzweiligen Ghost-Walk nach.

Bei den regulären Touren sonntags um 18 Uhr läd Historix-Tours Sie nach der Tour noch auf Bier oder einen Softdrink im Hotel/Gasthaus «Löwen» in der Herrenstraße ein. Zum Wohle!

Treffpunkt: „Am Predigertor“, Ecke Rotteckring / Unterlinden
Dauer: ca. 90 Minuten
Privatführung:
 Zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.

Mehr

Zeit

(Sonntag) 18:00 - 19:30

Ort

Am Predigertor Freiburg

Share Your Thoughts

Wir machen eine kurze Pause......und sind ab 04. August 2022 wieder für Sie da!

Unser Restaurant bleibt bis einschließlich 03. August 2022 geschlossen - ab dem 04. August 2022, 17:30 Uhr sind wir wieder für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr OberkirchTeam

Unsere aktuellen Restaurantöffnungszeiten:

Sonntag und Montag: geschlossen
Dienstag bis Donnerstag: 14:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 09:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Nachmittagskarte mit kalten und warmen Speisen von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Nachmittagskarte Freitag und Samstag von 12:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Große Karte von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Freiburg-Menü

– Eine Initiative von Freiburger Gastronomen und der FWTM –

Als besonderes Angebot für unsere Gäste haben wir gemeinsam ein nachhaltiges Qualitätssiegel mit den folgenden Kennzeichen entwickelt:

  • Die Gerichte des Freiburg-Menüs werden konsequent aus mindestens 70% aus der Region stammenden Zutaten zubereitet
  • Die Zutaten kommen aus Betrieben aus einem Umkreis von maximal 130km um Freiburg
  • Inhaltlich ist jeder Gastronom frei in seiner kreativen Gestaltung und bietet zu seinem eigenen Haus und seiner Küche passende Speisen an
  • Alle Gerichte, die Bestandteil des Menüs sind, werden in der Speisekarte mit dem Freiburg-Logo gekennzeichnet
  • Das Freiburg-Menü wird ganzjährig angeboten und wechselt mindestens 4x im Jahr um die Regionalität und die Saisonalität zu unterstreichen
  • Zur Transparenz informieren wir Sie gerne über die genaue Herkunft der Produkte
  • Zum Menü passend werden regionale Getränke wie Wasser, Säfte, Bier, Wein und Spirituosen angeboten

Wir freuen uns sehr, Teil dieser Initiative zu sein und den kulinarischen Reichtum unserer Region in den Vordergrund stellen zu können – wir wünschen guten Appetit!

X