Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung

Der Freischütz

02Okt19:3022:30Der FreischützKulturtippKlassische Musik & Oper in FreiburgTheater Freiburg (Großes Haus), Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg im Breisgau

Veranstaltungsdetails

Carl Maria von Weber // Showcase Beat Le Mot

„Schöner grüner Jungfernkranz“ und „Joho-trallala“: DER FREISCHÜTZ ist eine Oper der Chor-Hits, die schon bald nach der Uraufführung zu Volksliedern wurden. Aber hinter der idyllischen Fassade einer gemeinsam singenden Gemeinschaft lauert das Grauen: Gruppendruck, Neid und Aberglaube, schlimme Vergangenheiten, Versagensängste und Mobbing. Vielleicht war es das Erfolgsgeheimnis von Carl Maria von Weber, dass er die musikalischen Ausdrucksmittel für die Ängste einer Zwangsgemeinschaft fand.

Der junge, erfolgreiche Jäger Max versagt angesichts einer bevorstehenden Schießprüfung, von deren Ausgang nicht nur seine ganze Zukunft, sondern auch die seiner Freundin Agathe abhängt. Der Außenseiter Kaspar hat aus dem Krieg das Geheimnis der Freikugeln mitgebracht, mit denen man blind jedes Ziel trifft. Aber um sie herzustellen, muss man sich in die Wolfsschlucht wagen, sich den schrecklichsten Horrorbildern aussetzen und die siebte Kugel dem Teufel zur Verfügung stellen. In einer stürmischen Vollmondnacht macht sich Max auf den Weg in das Labor, in dem sich um Mitternacht die Pforten der Hölle öffnen.

Die Performancegruppe Showcase Beat Le Mot, die in Freiburg bereits das Märchen DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN als verspielte Assoziationsreise erzählte, inszeniert mit DER FREISCHÜTZ ihre erste Oper. Dabei gilt ihr besonderes Interesse dem Opernchor als Verkörperung einer ausufernden Musikmaschine.

Eine Produktion von Showcase Beat Le Mot, Theater Freiburg und Konzert Theater Bern.

Quelle: Veranstalter

Mehr

Zeit

(Sonntag) 19:30 - 22:30

Ort

Theater Freiburg (Großes Haus)

Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg im Breisgau

Tischreservierung anfragen



Wir sagen danke......und geben bald unsere Gerichte im Dezember bekannt

Wegen eines Pächterwechsels haben wir derzeit keine Speisekarten verfügbar - in Kürze finden Sie hier das, was Sie ab Dezember im Oberkirch erwartet.
Due to a change of tenants in progress we don't have menus available right now - shortly you will find here what to expect in our Restaurant in December and the following months

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr OberkirchTeam

Wir machen eine kurze Pause......und sind ab 04. August 2022 wieder für Sie da!

Unser Restaurant bleibt bis einschließlich 03. August 2022 geschlossen - ab dem 04. August 2022, 17:30 Uhr sind wir wieder für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr OberkirchTeam

Nuestro horario actual de apertura del restaurante:

desde el 6 diciembre 2022

Domingo y lunes: cerrado
Lunes a viernes: 12h00 Uhr hasta 22h00
Viernes y sabado 09h00 hasta 22h30

Menú de meriendas con platos fríos y calidos dede las 14hoo hasta las 17h30
Menú principal desde las 12h00 hasta las 14h00 y desde las 18h00 hasta las 20h30

Freiburg-Menü

– Una iniciativa de los restauradores de Friburgo y la oficina de turismo FWTM –

Como oferta especial para nuestros clientes, hemos desarrollado conjuntamente una etiqueta de calidad sostenible con las siguientes características:

  • Los platos del Menú Friburgo se preparan sistemáticamente con al menos un 70 % de ingredientes locales
  • Los ingredientes provienen de proveedores ubicados en un radio máximo de 130 km alrededor de Friburgo.
  • En términos de contenido, cada restaurador es libre en su diseño creativo y ofrece platos que se adaptan a su hogar y cocina.
  • Todos los platos que forman parte del menú están marcados con el logo de Freiburg en el menú.
  • El menú de Friburgo se ofrece durante todo el año y cambia al menos 4 veces al año para resaltar la regionalidad y la estacionalidad.
  • Para mayor transparencia, nos complace informarle sobre el origen exacto de los productos.
  • Se ofrecen bebidas regionales como agua, jugos, cerveza, vino y licores para acompañar el menú.
  • Estamos encantados de formar parte de esta iniciativa y poder poner en primer plano la riqueza culinaria de nuestra región. ¡Os deseamos buen provecho!