Liebe Gäste und Freunde des Oberkirch,

als wir die vergangene Winter-Frühjahrsausgabe unseres Magazins fertiggestellt hatten, war von dem, was Sie und uns ab März 2020 erwarten sollte, noch nichts zu spüren – das «böse C-Wort» war noch weitgehend unbekannt.

Wir wollten Ihnen ja ursprünglich für den Sommer eine Übersicht der vielen Festivals bieten, die normalerweise in unserer Region stattfinden – ebenso eine Vorschau auf die Weinfeste. Beides findet nun im Jahr 2020 nicht in der gewohnten Art statt, die Weihnachtsmärkte 2020 werden nach heutigem Stand die ersten der von uns traditionell besonders in den Fokus gerückten Veranstaltungen sein, die normal stattfinden – nach Aussagen aus Kreisen des Freiburger Gemeinderats ist auch mit einer Absage des Weihnachtsmarkts jedenfalls für Freiburg nicht zu rechnen.

Aber auch vor der Weihnachtszeit und ohne Musikfestivals und Weinfeste haben Freiburg und die Region vieles zu bieten. Mit dem Fahrrad (beispielsweise neu in unserem Freiburg-Aktiv-Angebot), mit der Welcome-Karte und der Schauinslandbahn können Sie nach Herzenslust die Region erkunden und dabei die kurzen Wege genießen, die Ihnen unsere zentrale Lage bietet.

Unterdessen hat sich im Oberkirch einiges getan – wir haben vieles digitalisiert, zwangsläufig auch diese Ausgabe des Magazins, da wir entsprechend des Hygienekonzepts unseres Bundesverbandes keine Prospekte oder Magazine auf den Zimmern anbieten sollen. Außerdem haben wir natürlich auch an allen Stellen unseres Betriebes die neuen Hygienrichtlinien umgesetzt, um Sie trotz der veränderten Situation bei uns empfangen zu können und doch Sie und unsere Mitarbeiter soweit wie möglich vor einer Infektion zu schützen.

An all den Geschichten rund um unser Haus haben wir die Besucher unserer Website in der Reihe «Oberkirch-Geflüster» teilhaben lassen und setzen dies in dieser Ausgabe natürlich fort. Die bereits vor Erscheinen dieses Magazins veröffentlichten Ausgaben sind:

Oberkirch-Geflüster. Teil 1: Lernen fürs Arbeitsleben
Oberkirch-Geflüster. Teil 2: Unsere Wäscherei
Oberkirch-Geflüster. Teil 3: Wir sind ein Top-Ausbildungsbetrieb

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Sommer und Frühherbst und freuen uns darauf, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihre Doris Hunn und das ganze OberkirchTeam